Schwedt Tu(t)Was

Datum:

Das Projekt TuWas! ist ein Kooperationsprojekt der Landesregierung mit der Freien Universität Berlin und wird vom Bildungsministerium mit Personal- und Sachmitteln unterstützt. Es ist für Grund-und Förderschulen und soll bei den Kids das Interesse an Naturwissenschaften und Technik stärken. „Das ist gerade hier in Schwedt, einem der größten Industriestandorte im Land Brandenburg, von großer Bedeutung. Durch interessante Experimente zu einem Thema zum Beispiel aus Chemie, Biologie oder Technik werden die Kinder gezielt für MINT-Fächer begeistert und damit spielerisch vielleicht schon der Grundstein für den zukünftigen Berufswunsch gelegt“, so der Landtagabgeordnete Mike Bischoff.

weiterlesen „Schwedt Tu(t)Was“

SAM öffnet ihre Pforten

Datum:

Die Berufsorientierung stellt viele Schüler vor eine schwierige Aufgabe. Was will ich werden? Was kann ich? Welche Interessen habe ich? Fragen, auf die die Jugendlichen erst in einem längeren Prozess eine Antwort finden. Neben einer Vielfalt von Angeboten ist die Schwedter Studien- und Ausbildungsmesse „SAM“ eine feste Größe bei der Berufsorientierung der Jungen und Mädchen. Am 7. September 2018, 9 Uhr öffnet die SAM ihre Pforten. Schirmherr Mike Bischoff und das Organisatorenteam des Vereins „junge wirtschaft e. V.“ hatten deshalb zu einem Pressegespräch eingeladen, um über den Stand der Vorbereitungen, Angebote und Erweiterungen der diesjährigen SAM zu informieren.

Gesundheitsministerin Diana Golze in Schwedt

Datum:

Auf Einladung des Landtagsabgeordneten Mike Bischoff trafen sich die Ministerin für Arbeit, Familie und Gesundheit des Landes Brandenburg Frau Diana Golze mit Schwedter Ärzten, Apothekern, Pastorin Christa Zepke, Mitgliedern des Vereins „Uckermark gegen Leukämie e. V. “ und interessierten Bürgern zu einer Gesprächsrunde über die palliative Versorgung von Kindern und Erwachsenen in der Uckermark und im Land Brandenburg. Es wurde eindeutig festgestellt, dass es hier seitens des Landes, des Kreises und der Kommunen Handlungsbedarf gibt. So hat die Uckermark leider kein eigenes palliatives Spezialistenteam für Kinder und keine stationäre Hospizeinrichtung.

weiterlesen „Gesundheitsministerin Diana Golze in Schwedt“

Mike Bischoff auf Sommerreise

Datum:

Mike Bischoff besuchte auf seiner diesjährigen Sommerreise durch Brandenburg auch Prenzlau. Neben vielen Gesprächen mit unterschiedlichen Themen hatte der Schwerpunkt „Pflege“ einen besonderen Stellenwert. Begleitet wurde Mike Bischoff von Uckermark-TV.

Mike Bischoff auf Tour

Datum:

Nachdem der Landtagsabgeordnete Mike Bischoff an den Infoständen in Schwedt den Bürgern Rede und Antwort stand, tourte er nun durch einige Dörfer in seinem Wahlkreis. Bei rekordverdächtigen Temperaturen brachte ihn sein roter Barkas nach Schöneberg, wo er vom Bürgermeister Wilfried Schramm und den Einwohnern herzlich empfangen wurde. Neben Problemen und weiteren Verbesserungen der Infrastruktur stand hauptsächlich ein Thema im Fokus: Der Wunsch der Gemeinde Schöneberg zur Eingemeindung nach Schwedt, der derzeit auf Eis liegt. Am Nachmittag ging die Tour weiter nach Gartz.

weiterlesen „Mike Bischoff auf Tour“