Drahtesel statt Barkas

Datum:

Heute hieß es in die Pedale treten. Die Ministerin der Finanzen und für Europa des Landes Brandenburg Katrin Lange, besuchte Schwedt/Oder mit dem Fahrrad. Also verzichtete Mike Bischoff auch auf seinen geliebten Barkas, holte Helm und Radel raus und mit vollem Einsatz startete die Tour vom Schwedter Rathaus zum PCK. Landrätin Karina Dörk und der Bürgermeister Jürgen Polzehl waren ebenfalls mit von der Partie. Auf dem PCK Werksgelände gab es zunächst eine kurze Sicherheitseinweisung, bevor es vorbildlich hintereinander los ging. Eine Werkbesichtigung per Rad gab es so noch nie. Die Teilnehmer waren begeistert.

Radtour der SPD Schwedt entfällt

Datum:

Es hätte alles so schön werden können. Am Vatertag wäre es die 25-jährige himmlische Radtour mit dem Landtagsabgeordneten Mike Bischoff gewesen, aber in diesem Jahr ist eben alles anders! Mit großem Bedauern wird die Radtour nicht stattfinden. Die Gesundheit von jedem Einzelnen ist viel wichtiger. Die SPD-Schwedt bittet um Verständnis und freut sich darauf, im nächsten Jahr wieder mit zahlreichen Bürgerinnen und Bürgern gemeinsam in die Pedale zu treten. Bis dahin heißt es durchhalten und gesund bleiben!

Friedlicher Protest an polnischer Grenze

Datum:

Gestern, am Vorabend vom heutigen Europatag. Mitarbeiter können wieder problemlos pendeln. Mediziner immer noch nicht! Wir brauchen uns in Europa. Rund 300 Menschen auf polnischer und deutscher Seite beteiligten sich. Darunter waren medizinisches Personal und Pflegekräfte. Seit Wochen können sie nicht mehr zur Arbeit oder zu ihrer Familie zurück. Der Landtagsabgeordneter Mike Bischoff fragte laut: „Wenn ein Lehrer, warum nicht auch eine Hebamme?“ Gefordert wird die Öffnung der Grenzübergänge Rosow und Mescherin. Foto: Kasia Jackowska (Danke!)

Absage „Familienfest 2020“

Datum:

Für den 1. Mai 2020 hatte die Schwedter SPD und  DGB Uckermark das seit Jahren traditionelle Familienfest am Schwedter Bollwerk organisiert. Doch Corona macht auf den „letzten Metern“ einen Strich durch die Rechnung. Die Ausbreitung des Coronavirus stellt uns alle vor sehr schwierige Herausforderungen, die auch das kulturelle Leben betreffen. Mit schweren Herzens wurde entschieden, diese Veranstaltung abzusagen. Wir danken für Ihr Verständnis und hoffen, Sie alle im nächsten Jahr gesund bei der Maiveranstaltung 2021 wieder zu treffen.

Herzliche Ostergrüße

Datum:

An Ostern erwacht die Natur zu neuem Leben, alles beginnt zu blühen. Warme Strahlen der Frühlingssonne – was will man mehr? Lassen Sie uns in diesen schwierigen Zeiten dieses Osterfest trotzdem genießen und uns an der erwachenden schönen Natur beim Sparziergang zu zweit erfreuen. Es kommen auch wieder bessere Zeiten. Bitte passen Sie auf sich auf und bleiben Sie gesund.