Jugendweihe 2020 im Schnelldurchlauf

Datum:

Die Corona-Pandemie wirbelt in diesem Jahr den Zeitplan für die Jugendweihe in Schwedt ganzschön durcheinander. Erst am 03. Oktober 2020, fünf Monate später und eventuell sogar schon eine Kleidernummer größer, fand in den Uckermärkischen Bühnen das große Ereignis statt. Weil die Corona-Regeln den üblichen Ablauf nicht zuließen, wurde an einigen Stellen improvisiert. Zum aller ersten Mal gab es ein Live-Stream. Mike Bischoff hatte bereits einige Jugendweihereden in der Vergangenheit gehalten, doch diese war auf Grund der besonderen Umstände auch für Ihn eine Premiere.

Treffpunkt Gartz

Datum:

Wenn der Landtagsabgeordneter Mike Bischoff in Gartz ist, möchte er mit vielen Bürgern ins Gespräch kommen. Unterstützung gab es dabei vom Ortsvorsteher Burkhard Fleischmann. Ein freundliches Gespräch mit der Bürgermeisterin Inge Reppenhagen, Treffen in der Gartzer Schule, Überraschungsbesuch in der Kita, Besuch der Firma Matzdorf und nicht zu vergessen, im gemütlichen Ambiente traf sich Mike Bischoff in der Gartenanlage „Schreyweg“. Egal wo der Schuh drückte, er gab Tipps und notierte sich wichtige Bürgeranliegen.

MdB Stefan Zierke in Schwedt/Oder

Datum:

Der SPD-Bundestagsabgeordnete und Parlamentarische Staatssekretär Stefan Zierke besuchte gemeinsam mit dem Bürgermeister Jürgen Polzehl und Mike Bischoff  Schwedter Unternehmen, die während der jetzigen Corona-Pandemie unterschiedlich zu kämpfen haben. Firma Lusche Seil- und Hebetechnik hat uns sehr beeindruckt. Der Geschäftsführer Herr Lars Eller äußerte sich positiv über die schnelle Abwicklung der Soforthilfe. Er hatte sich dann doch entschieden, sie nicht in Anspruch zunehmen.  Bei der Firma Soft & Sound Veranstaltungstechnik sah es leider anders aus. Etliche Aufträge wurden storniert. Trotzalledem sehen sie positiv in die Zukunft und hoffen, dass bald wieder Veranstaltungen durchgeführt werden können.

Drahtesel statt Barkas

Datum:

Heute hieß es in die Pedale treten. Die Ministerin der Finanzen und für Europa des Landes Brandenburg Katrin Lange, besuchte Schwedt/Oder mit dem Fahrrad. Also verzichtete Mike Bischoff auch auf seinen geliebten Barkas, holte Helm und Radel raus und mit vollem Einsatz startete die Tour vom Schwedter Rathaus zum PCK. Landrätin Karina Dörk und der Bürgermeister Jürgen Polzehl waren ebenfalls mit von der Partie. Auf dem PCK Werksgelände gab es zunächst eine kurze Sicherheitseinweisung, bevor es vorbildlich hintereinander los ging. Eine Werkbesichtigung per Rad gab es so noch nie. Die Teilnehmer waren begeistert.

Radtour der SPD Schwedt entfällt

Datum:

Es hätte alles so schön werden können. Am Vatertag wäre es die 25-jährige himmlische Radtour mit dem Landtagsabgeordneten Mike Bischoff gewesen, aber in diesem Jahr ist eben alles anders! Mit großem Bedauern wird die Radtour nicht stattfinden. Die Gesundheit von jedem Einzelnen ist viel wichtiger. Die SPD-Schwedt bittet um Verständnis und freut sich darauf, im nächsten Jahr wieder mit zahlreichen Bürgerinnen und Bürgern gemeinsam in die Pedale zu treten. Bis dahin heißt es durchhalten und gesund bleiben!