Kontakt

Landtag Brandenburg
SPD-Landtagsfraktion
Mike Bischoff, MdL

 Alter Markt 1
14467 Potsdam
Telefon: +49 331 966 1300
Telefax: +49 331 966 1307
E-Mail: mike.bischoff@spd-fraktion.brandenburg.de

SPD-Fraktion wählt Mike Bischoff zum Vorsitzenden

12. Januar 2016

Die SPD-Fraktion im Landtag Brandenburg hat heute einen neuen Fraktionsvorsitzenden gewählt. Als einziger Kandidat erhielt Mike Bischoff 27 Stimmen bei einer Gegenstimme.

Mike Bischoff sagte nach seiner Wahl: „Die SPD-Fraktion steht für Verlässlichkeit und Verantwortung für das ganze Land Brandenburg. Es bleibt dabei: Geschlossenheit und Selbstbewusstsein sind wesentliche Voraussetzungen für politisches Handeln im Interesse der Menschen. Alle Bürgerinnen und Bürger in unserem Land sollen auch weiterhin die Chance haben auf sozialen Aufstieg, hervorragende Bildung und gute Arbeit. Dafür stehe ich, wie es Klaus Ness getan hat. Die SPD-Fraktion hat in der schwierigen Situation nach dem Tod des Fraktionsvorsitzenden gezeigt, dass sie sich der großen Verantwortung für das Land Brandenburg bewusst ist.“


Fraktionsvorstand nominiert Mike Bischoff für den Vorsitz

22. Dezember 2015

Der Vorstand der SPD-Fraktion im Landtag Brandenburg hat heute bei einer Telefonschaltkonferenz im Beisein des SPD-Landesvorsitzenden und der Generalsekretärin über die Situation sowie das weitere Vorgehen nach dem unerwarteten und tragischen Tod von Klaus Ness beraten. Die Neuwahl einer oder eines Vorsitzenden durch die Mitglieder der SPD-Landtagsfraktion ist für den 12. Januar vorgesehen. Der Vorstand hat für dieses Amt einstimmig den bisherigen Parlamentarischen Geschäftsführer Mike Bischoff vorgeschlagen.


Trauer um Klaus Ness

18. Dezember 2015

Der Vorsitzende der SPD-Landtagsfraktion, Klaus Ness, ist in der Nacht zu Freitag verstorben. Er war am Donnerstagabend in ein Potsdamer Krankenhaus gebracht worden. Alle Bemühungen der Ärzte, sein Leben zu retten, blieben leider vergeblich.

Die Abgeordneten und Mitarbeiter der Fraktion sind von tiefer Trauer erfüllt. Unsere Gedanken und unser Mitgefühl sind in dieser schweren Stunde bei der Familie von Klaus Ness. Die Fraktion wird am Freitag zusammenkommen, um ihres Vorsitzenden zu gedenken.

Klaus Ness wird uns als großartiger Mensch, leidenschaftlicher Brandenburger, großer Sozialdemokrat und kluger Ratgeber in Erinnerung bleiben.


Nikolaus besuchte Seniorenwohnheim

07. Dezember 2015

Die Bewohner des AWO-Seniorenzentrums "Lea Grundig" mussten schon genau hinschauen, um in dem Nikolaus mit dem dichten weißen Bart den Landtagsabgeordneten Mike Bischoff zu erkennen. Der war ganz spontan in ein rotes Kostüm geschlüpft und erfreute die Senioren am 2. Advent mit heiteren aber auch besinnlichen Geschichten. Er unterstützte damit die Mitglieder des SPD-Ortsvereins Elke Grunwald,Monique Gansewig, Frank Bornschein und Bodo Klinger, die mit einem kleinen Kulturprogramm für einen vergnüglichen Nachmittag im Seniorenheim sorgten.  


Gegen Krieg und Terror

22. November 2015

Im Gedenken an die Opfer der Terroranschläge in Paris hatten sich etwa 100 Schwedter und Angermünder Bürger am Sonnabend auf dem Vierradener Platz versammelt. Zwei junge Abiturienten hatten über Facebook zu einem "Walk of peace" aufgerufen, um ein Zeichen gegen Gewalt und Krieg zu setzen. Der Weg führte zum "Platz der Befreiung", wo die Teilnehmer Kerzen aufstellten und in einer Schweigeminute verharrten. Mike Bischoff wies auf die historische Bedeutung dieses Platzes hin. Er verurteilte die Scharfmacher, auch aus den Reihen der AfD, die die Terroranschläge in Paris mit den Flüchtlingen aus Syrien in Zusammenhang bringen. "Für die Menschen in Syrien ist jeden Tag Paris," so Mike Bischoff.   


Schliessen Bitte füllen Sie alle Felder aus, die mit einem Sternchen (*) gekennzeichnet sind.

Ich bin damit einverstanden, dass meine personenbezogenen Daten unter strikter Beachtung des gesetzlichen Datenschutzes gespeichert werden können, um mich über Veranstaltungen oder aktuelle Themen zu informieren. Meine Einwilligung kann ich jederzeit widerrufen.