Kontakt

Landtag Brandenburg
SPD-Landtagsfraktion
Mike Bischoff, MdL

 Alter Markt 1
14467 Potsdam
Telefon: +49 331 966 1300
Telefax: +49 331 966 1307
E-Mail: mike.bischoff@spd-fraktion.brandenburg.de

Projekttag zur Berufsorientierung in der Talsand-Gesamtschule

19. Juni 2017

Bin ich handwerklich begabt, möchte ich in einer Schaltwarte den Produktionsablauf überwachen oder will ich lieber studieren und ein Diplom ablegen? In welche Richtung soll meine spätere Ausbildung gehen? Fragen, mit denen sich Jugendliche schon zeitig beschäftigen sollten, so Mike Bischoff. Deshalb hatte er Vertreter verschiedener Betriebe, Unternehmen und der HNE Eberswalde zu einem Projekttag an die Talsand-Gesamtschule eingeladen.


Eine himmlische Radtour

18. Mai 2017

Fast 100 Radler trafen sich am Himmelfahrtstag mit ihren buntgeschmückten Rädern am Schwedter Hauptbahnhof. Nach der Begrüßung durch den Landtagsabgeordneten Mike Bischoff und Frank Bornschein, Vorsitzender des SPD-Ortsvereins, gab Lutz Jonas das traditionelle Startsignal per Trompete. Zunächst ging es zum Reitclub "Perle der Uckermark", den es bereits seit 37 Jahren gibt.


Ein unvergesslicher Tag

18. Mai 2017

Erwartungsvolle und aufgeregte Mädchen und Jungen warteten gespannt auf ihren großen Augenblick im Saal der Uckermärkischen Bühnen, um mit einem symbolischen Schritt in die Reihen der Erwachsenen zu treten. Eben noch von ihren Eltern oder Großeltern in die Kita begleitet, sind sie nun zu selbstbewussten Jugendlichen mit eigenen Vorstellungen und Ideen herangewachsen. Festredner Mike Bischoff machte deutlich, dass mit dem neuen Lebensabschnitt nicht nur Vorzüge verbunden sind, sondern auch eine große Verantwortung auf die Mädchen und Jungen zukommt.


Kiez-Kitas stärken

11. Mai 2017

Nach Besuchen und Gesprächen in Schwedter Kita-Einrichtungen startete der Landtagsabgeordnete Mike Bischoff eine landesweite Initiative zum Ausbau von sogenannten Kiez-Kitas. Das Besondere dieser Kiez-Kitas sind ihre ganz speziellen sozialen Herausforderungen. Deshalb sind mehr Fachkräfte erforderlich als in anderen Einrichtungen. So können Kiez-Kitas zum Beispiel zusätzliches Fachpersonal wie Sozial- oder Sportpädagogen, Heilerziehungskräfte oder Elternbegleiter einstellen.


1. Mai am Bollwerk

02. Mai 2017

SPD Schwedt und DGB Uckermark hatten eine tolle Maifeier am Schwedter Bollwerk organisiert. Bei dem abwechslungsreichen Programm kam jeder auf seine Kosten. Der lustige Clown Kaily brachte die Jüngsten zum Lachen und für die älteren Besucher gab es Live-Musik mit Heidi Rades und Zumba-Tanzeinlagen. Natürlich gab es am "Tag der Arbeit" auch die traditionellen politischen Reden und kurze Interviews.


Schliessen Bitte füllen Sie alle Felder aus, die mit einem Sternchen (*) gekennzeichnet sind.

Ich bin damit einverstanden, dass meine personenbezogenen Daten unter strikter Beachtung des gesetzlichen Datenschutzes gespeichert werden können, um mich über Veranstaltungen oder aktuelle Themen zu informieren. Meine Einwilligung kann ich jederzeit widerrufen.