Buchlesung "Alte-Säcke-Politik"

Das Buch von Wolfgang Gründiger provoziert mit erfrischenden Visionen für ein "eingeschlafenes" Land. So fordert er zum Beispiel eine konsequente Herabsetzung des Wahlalters, weil niemand auf Grund seines Alters am Wahlrecht gehindert werden soll. Welche Vor- und Nachteile hat die Globalisierung? Wie können Wertevorstellungen und Prioritäten von Jung und Alt in Einklang gebracht werden. Über diese und andere Themen diskutierten der Autor und Mike Bischoff mit den Gästen im Mehrgenerationenhaus.

Schliessen Bitte füllen Sie alle Felder aus, die mit einem Sternchen (*) gekennzeichnet sind.

Ich bin damit einverstanden, dass meine personenbezogenen Daten unter strikter Beachtung des gesetzlichen Datenschutzes gespeichert werden können, um mich über Veranstaltungen oder aktuelle Themen zu informieren. Meine Einwilligung kann ich jederzeit widerrufen.